Direkt zum Inhalt

Monat: November 2019

BAG Urteil vom 26.06.19 – 5 AZR 178/18 – Arbeitnehmerstatus – Rückabwicklung – Vergütung

Gepostet in Allgemein

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 26.6.2019, 5 AZR 178/18 Arbeitnehmerstatus – Rückabwicklung Leitsätze Stellt sich ein vermeintlich freies Dienstverhältnis im Nachhinein als Arbeitsverhältnis dar, kann in der…

WeiterlesenBAG Urteil vom 26.06.19 – 5 AZR 178/18 – Arbeitnehmerstatus – Rückabwicklung – Vergütung

BGH, Urteil vom 01.10.2019 – II ZR 386/17 – Gesellschafter-Geschäftsführer als arbeitnehmerähnliche Person i.S.v. § 17 I 2 BetrAVG

Gepostet in Allgemein, und Arbeitsrecht

Ein Gesellschafter-Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der mit einem oder mehreren anderen Gesellschafter-Geschäftsführern 50 % der Geschäftsanteile hält und selbst nicht mit einem nur…

WeiterlesenBGH, Urteil vom 01.10.2019 – II ZR 386/17 – Gesellschafter-Geschäftsführer als arbeitnehmerähnliche Person i.S.v. § 17 I 2 BetrAVG

BAG Urteil vom 19.11.2019- 7 AZR 582/17 – Saisonarbeitsverhältnis – Beschäftigung während der Badesaison

Gepostet in Allgemein, und Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 19. November 2019 – 7 AZR 582/17 – Pressemitteilung Nr. 39/19 Die Vereinbarung einer auf die Badesaison begrenzten Beschäftigung im unbefristeten Arbeitsvertrag…

WeiterlesenBAG Urteil vom 19.11.2019- 7 AZR 582/17 – Saisonarbeitsverhältnis – Beschäftigung während der Badesaison

Bundesarbeitsgericht, 30. Oktober 2019 – 6 AZR 465/18 -Die Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen genügt nicht zum Nachweis einer Ausschlussfrist

Gepostet in Allgemein, und Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 30. Oktober 2019 – 6 AZR 465/18 –  Pressemitteilung Nr. 36/19  Die kirchenrechtlich vorgeschriebene arbeitsvertragliche Inbezugnahme einer kirchlichen Arbeitsrechtsregelung erfasst zwar inhaltlich…

WeiterlesenBundesarbeitsgericht, 30. Oktober 2019 – 6 AZR 465/18 -Die Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen genügt nicht zum Nachweis einer Ausschlussfrist