Direkt zum Inhalt

Kategorie: Datenschutz

BGH wird am 08.11.2018 über den Umfang der von “YouTube” geschuldeten Auskünfte über Benutzer entscheiden

Gepostet in Allgemein, Datenschutz, Persönlichkeitsschutz, Presserecht, und Urheberrecht

Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle Nr. 117/2018 vom 13.07.2018 Verhandlungstermin am 8. November 2018, 12.00 Uhr, in Sachen I ZR 153/17 (Umfang der von “YouTube” geschuldeten…

WeiterlesenBGH wird am 08.11.2018 über den Umfang der von “YouTube” geschuldeten Auskünfte über Benutzer entscheiden

BGH-Urteil vom 12.07.2018 – Der Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk (Bsp. Facebook) ist vererbbar

Gepostet in Allgemein, Datenschutz, Internetrecht, Persönlichkeitsschutz, und Presserecht

Bundesgerichtshof, Mitteilung der Pressestelle Nr. 115/2018 vom 12.07.2018 Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar Urteil vom 12. Juli 2018 – III…

WeiterlesenBGH-Urteil vom 12.07.2018 – Der Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk (Bsp. Facebook) ist vererbbar

OLG Köln-18.06.2018: Kein Ausschluss des KUG im journalistischen Bereich durch die DSGVO

Gepostet in Allgemein, Datenschutz, Internetrecht, Persönlichkeitsschutz, Presserecht, und Urheberrecht

Zumindest im journalistischen Bereich hat nunmehr das OLG Köln entschieden, dass es bei der Anwendbarkeit des KUG bleibt und dieses nicht von den Regelungen der…

WeiterlesenOLG Köln-18.06.2018: Kein Ausschluss des KUG im journalistischen Bereich durch die DSGVO

VG Bayreuth: Die Verwendung des Marketingtools „Custom Audiences“ von Facebook stellt Datenschutzverletzung da

Gepostet in Allgemein, Datenschutz, Internetrecht, und Wettbewerbsrecht

 VG Bayreuth, Beschluss v. 08.05.2018 – B 1 S 18.105  Zur Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten  Normenketten: BDSG § 3 Abs. 1,…

WeiterlesenVG Bayreuth: Die Verwendung des Marketingtools „Custom Audiences“ von Facebook stellt Datenschutzverletzung da